Liebe Kunden, Bauherren und Geschäftspartner,

Natürlich sind auch wir stehts bemüht, die gültigen Hygiene-Maßnahmen und Vorschriften in der aktuellen Corona-Krise einzuhalten. Daher liegen in unserem Eingangsbereich für Sie die Maßnahmen zur Büro-Hygiene in Schriftform aus.

Wir bitten darum, diese Regeln in der aktuellen Zeit unbedingt einzuhalten, ebenso wie die allgemein gültigen AHA-Regeln !

  • Wir bitten darum, unmittelbar nach Betreten unseres Büros zu Beratungs- und Besprechungsterminen Ihre Hände mit dem bereitsgestellten Desinfektionsmittel am Eingang zu desinfizieren.
  • Eine Pflicht zum tragen eines Mund-Nasen-Schutzes gilt in unserem Büro derzeit nicht verpflichtend, unser Besprechungsbereich bietet ausreichend Platz, um Abstände über 1,5m einhalten zu können. Zu Ihrem und unserem persönlichen Schutz tragen wir jedoch auch im Besprechungsbereich Mund-Nasen-Schutz, sofern die Abstände nicht eingehalten werden können oder mehr als 3 Personen gleichzeitig im Raum anwesend sind. Wir bitten Sie deshalb ebenfalls, zu Büro-Terminen einen Mund-Nasen-Schutz mitzuführen und gerne auch zu tragen.
  • Unsere Büro-Räumlichkeiten werden regelmäßig gelüftet
  • Unser Besprechungsbereich für Kunden wird vor und nach Kundenterminen umfassend und vollflächig desinfiziert

>>> Sollte sich auf Grund der stetig steigenden Zahlen und der fast täglich neuen Vorschriften etwas an unseren Büro-Gewohnheiten ändern, werden wir Sie auf unserer Homepage sowie auf den Social-Media-Kanälen selbstverständlich umgehend informieren.

>>> Sollte es im Rahmen der Pandemie zu einem erneuten Lockdown kommen, sind auch wir gezwungen, unser Büro für sämtliche Kundentermine zu schließen und auch unsere Tätigkeiten als bauleitende Architekten auf ein Minimum reduzieren. Sollte dieser Fall eintreten, bitten wir Sie bereits heute um Verständnis hierfür.

Ihr Team vom Architekturbüro Albrecht