Allgemeines :

Fitness-Training und Architektur ? Klingt äußerst speziell – dahinter steckt jedoch nur ein neues, tolles Projekt im Bereich Gewerbe-Bau, für das wir kürzlich beauftragt wurden und welches wir im Jahr 2020 gemeinsam mit unseren Umbau-Profis ebenfalls begleiten dürfen. So soll in der historischen, vom Fachwerk geprägten Altstadt der bekannten Siederstadt Schwäbisch Hall im Erdgeschoss eines bestehenden Wohn- und Geschäftshauses eine neue Filiale der bekannten „EMS-Lounge“ entstehen. Hierzu sind im Gebäude umfangreiche Umbau- und Sanierungsmaßnahmen durchzuführen, unter anderem soll eine neue Bereichs- und Raumeinteilung (Grundrissänderung) erfolgen und eine neue, umfassende Gebäudetechnik installiert werden. Insbesondere durch den Wechsel der Gewerbeart ist auch eine Nutzungsänderung der Räumlichkeiten gegenüber der zuständigen Baurechtsbehörde zu beantragen und planerisch darzulegen. Zur Besichtigung der Gewerbeeinheit sowie zur Durchsprache der notwendigen Baumaßnahmen fand am 13.02.2020 ein gemeinsamer Vor-Ort-Termin mit unserem eingespielten Umbau-Team, dem späteren Geschäftsführer und uns als Architekten statt. Ein spannendes und anspruchsvolles Projekt zum Thema „Bauen im Bestand“ – auf dem Grat zwischen modernem Ladenbau und der Wahrung geschichtsträchtiger Bausubstanz im historischem Altstadt-Kontext. Wir freuen uns über diesen ganz besonderen Auftrag und machen uns mit unseren renomierten BNI-Handwerkern & Spezialisten Honold Stuckateur- und Malerbetrieb, Elektro-Bohnet, Ingo Schoch GmbH und Rt-group frisch ans Werk !

Baufortschritt :

Derzeit sind noch keine Baufortschritte vor Ort erfolgt, aktuell läuft die Entwurfs- und Planungsphase in enger Zusammenarbeit mit der Bauherrschaft, auf deren Basis später die einzelnen Umbaumaßnahmen erfolgen.

Selbstverständlich halten wir Sie über den laufenden Planungs- und Baufortschritt auf dem Laufenden, in Kürze folgt auch weiteres Bildmaterial…